Bergwertung tour de france

bergwertung tour de france

Gelb, grün, weiß oder mit Punkten: Hier finden Sie die Erklärung zu den Trikots und Wertungen der Tour de France und die. Die Bergwertung der Tour de France wurde erstmals bei der Tour de France unter dem Namen Grand Prix de la Montagne (frz.: Großer Bergpreis)  ‎ Punktevergabe · ‎ Anstiege „Hors Catégorie“ · ‎ Gewinner der Bergwertung. Was sind die Neuerungen in der Bergwertung? Wir erklären die wichtigsten Regeln bei der Tour de France. Insgesamt 21 Etappen stehen bei. bergwertung tour de france

Video

Tour de France 2017 - Test : Pro Team [FR]

Bergwertung tour de france - Euro Solltest

Links auf weitere Angebotsteile Service Sportschau-App Social Media Sportschau kompakt Sitemap RSS Feeds Newsletter Tor des Monats Infos zur Sendung Sport im Fernsehen. Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Daneben gibt es natürlich die festen Verpflegungszonen, die meist in der Mitte einer Etappe liegen. Einige Eintagesrennen vergeben ebenfalls eine Bergwertung, um das Rennen zu animieren. Im Feld der Tour in diesem Jahr wieder einmal dabei ist der aktuelle Weltmeister: Mit dem Australier Michael Matthews und seinem Anfahrer Nikias Arndt Deutschland setzt Sunweb auch diesmal vor allem auf Etappensiege. Ab Freitag wird es ungemütlich. Die Wertung der besten Sprinter Der Führende des Punkteklassements trägt das Grüne Trikot. Quoten präsentiert von Tipico. Belgien Lucien Van Impe. Sonne verwöhnt die Läufer beim Marathon in Düsseldorf. Meine Favoriten Mein Konto. Kategorie gibt es 1 Zähler für den Sieger. Dort werden 15 Reich werden durch aktien bedacht, und zwar mit 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkt.

0 thoughts on “Bergwertung tour de france

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *